18 Ereignisse in 2018 | Jahresrückblick 2018

18 Ereignisse in 2018, Jahresrückblick 2018

2018 ist fast vorbei. Noch 4 Tage und wir können wieder eine neue Zahl ans Ende des Datums schreiben, einen neuen Kalender aufstellen und uns Gedanken über all die guten Vorsätze machen. Bevor es aber soweit ist, wollen wir noch ein wenig in Erinnerungen schwelgen und 2018 nochmal zusammenfassen. Es ist Zeit für den Jahresrückblick 2018.

Letzte Woche gab es von uns bereits einen kleinen ‚materialistischen‘ Rückblick auf das Jahr 2018, in dem wir euch ein paar unserer Lieblingsstücke vorgestellt haben. Heute soll es hier eher um unsere Erlebnisse gehen.

18 Ereignisse in 2018 | Jahresrückblick 2018

1. Geburtstag von Opa

Seit ein paar Jahren ist es nun Tradition geworden Opa’s Geburtstag im Rahmen eines ausgiebigen Brunches zu feiern. Stolze 82 ist er schon geworden und dabei noch fit wie ein Turnschuh! Wir freuen uns auch schon auf das Schlemmen im nächsten Jahr und hoffen diese Tradition noch einige Jahre weiter zu führen.

2. Klausurenphase 1/2 [Malin]

Für die meisten Studenten startet ein neues Jahr nicht sonderlich positiv, da die Prüfungen anstehen. So auch bei Malin. Das Ende des 2. Semesters war erreicht und somit mussten wieder 6 schriftliche Prüfungen abgelegt werden. Kurz vor und während dieser Zeit herrscht dann meist Ausnahmezustand und es gilt: Ansprechen auf eigene Gefahr.

3. Zwei Tage in Hamburg [Malin]

Nach geschriebenen Prüfungen entschloss Malin sich im Februar kurzerhand mit Mama und Papa nach Hamburg zu fahren, da die beiden dort auf ein Konzert gehen wollten. Bei zugefrorener Alster und eisigem Wind wurde sehr gutes Essen verdrückt, ein bisschen durch die Läden geschlendert und das Flair der Stadt genossen. Hamburg ist schon schön.

18 Ereignisse in 2018, Jahresrückblick 2018

4. Der Start unseres Blogs

Zwar wurde der Entschluss einen gemeinsamen Blog zu starten bereits im November 2017 gefasst, so richtig ins Rollen kam das Projekt aber erst in 2018. Genauer gesagt ging flyingsparks.de am 1. März 2018 online mit 3 verschiedenen Beiträgen. (Hier geht’s zu unserem Vorstellungs-Blogpost.)
Seitdem haben wir viel dazu gelernt und einige Kleinigkeiten haben sich schon verändert, aber wir wissen auch, dass in 2019 noch sehr vieles passieren wird. Schaut doch immer mal wieder rein, wir würden uns freuen.

5. Kurztrip nach Würzburg

Eine Woche später, ebenfalls im März, war es dann Zeit für ein ‚Schwesternwochenende‘ in Würzburg – Kirsa’s (zu der Zeit noch) Studentenstadt. Hier wurde dann wieder viel gebummelt, gegessen und geredet und auch Malin’s Geburtstagsgeschenk aus dem Vorjahr konnte eingelöst werden: Gutscheine für ein Café und einen kleinen Laden in der bayrischen Stadt. Übrigens: Kaum ist unser Blog online gegangen, so haben wir in Würzburg schon fleißig Bilder gemacht und prompt unseren ersten Food Guide erstellt. Yum.

18 Ereignisse in 2018, Jahresrückblick 2018

6. Zimmer streichen [Malin]

Zwar wurde das Zimmer auch bereits unter den Favoriten aufgezählt, aber auch hier verdient es seinen Platz. Nach langer Unzufriedenheit und langem Überlegen, wurden im April dann endlich Nägel mit Köpfen gemacht. Alles was ging kam aus dem Zimmer, der Rest wurde abgeklebt und abgedeckt und die übrig gebliebenen freien Flächen wurden mit reinem Weiß überstrichen.
[Auch hierzu gibt es übrigens einen Beitrag.]
Manchmal muss man einfach tun, über was man schon ganz lange nachdenkt – fühlt sich wirklich gut an, versprochen!

18 Ereignisse in 2018, Jahresrückblick 2018
Unsere Favoriten 2018

7. Haar-Veränderung [Kirsa]

Kurzerhand wurden die blonden Haare von Kirsa braun. Nach langem überlegen findet sie es war an der Zeit mal das Färben sein zu lassen und die Naturfarbe kennen zu lernen – back to the roots. Am Anfang war das doch sehr krass (wird etwas dunkler gefärbt als die Naturfarbe) aber mit der Zeit wurde die Farbe etwas heller. Die Meinungen gehen auseinander und von „oh mein Gott was hast du getan“ bis „oh wow das passt viel besser zu dir“ war so ziemlich alles dabei.

18 Ereignisse in 2018 | Jahresrückblick 2018

8. Der unglaublich heiße Sommer

Ihr alle habt ihn erlebt: Den Sommer 2018. Für viele war er wohl unter den besten Dingen dieses Jahr, für uns definitiv nicht!

Wir beide gehören eher zu der Sorte Mensch, bei der das Gehirn inklusive Motivation für jegliche Aktivität bei zu viel Hitze einfach abschaltet… Alles wird schwerer, das Luft holen scheint nicht mehr zu funktionieren und bei der Hitze zu schlafen ist sowieso eine Kunst für sich…
Und nicht zuletzt hat man es der Natur wirklich angesehen. Wo die Wiesen um unser Haus normalerweise grün waren, so ‚erstrahlten‘ sie dieses Jahr in gelb-braun… -Übrigens auch ein Grund warum wir uns über den Regen in den vergangenen Wochen gefreut haben.

9. Examen [Kirsa]

In diesem Jahr für Kirsa die wohl größte Hürde: ihr Examen. Hiermit hat sie im Sommer ihre Ausbildung zur Diätassistentin erfolgreich abgeschlossen und das Kapitel in Würzburg beendet. Jetzt geht es nach bereits 6 Semestern noch für 3 weitere an der Hochschule Fulda (ja, das Studium hat eine Regelstudienzeit von 9 Semestern…).

Anschließend an das Examen ging es mit ein paar Kommilitonen ab nach Kreta in den Urlaub um den ganzen Stress hinter sich zu lassen.

18 Ereignisse in 2018 | Jahresrückblick 2018

10. Klausurenphase 2/2 [Malin]

Schon war auch bei Malin das nächste Semester beendet und wieder standen 6 schriftliche Prüfungen (bei sommerlicher Hitze) vor der Tür. Wie auch am Anfang des Jahres waren ein rauchender Kopf und Lernsachen wo man auch hinschaut vorprogrammiert. Jetzt jedoch mit der Aussicht auf den anschließenden wohlverdienten Urlaub.

11. Valencia

2 Jahre nach Malin’s Sprachreise nach Valencia ging es im August diesen Jahres endlich wieder in die wunderschöne Stadt an der Südostküste Spaniens. Falls ihr für 2019 also noch ein Reiseziel braucht, können wir euch Valencia wirklich ans Herz legen. Was die Stadt so zu bieten hat und was man sich unbedingt anschauen sollte, könnt ihr euch übrigens auch nochmal genauer durchlesen. Und auch über die kulinarische Seite Valencias haben wir einen eigenen Beitrag geschrieben.

18 Ereignisse in 2018, Jahresrückblick 2018
18 Ereignisse in 2018, Jahresrückblick 2018

12. Fehmarn [Kirsa]

Außerdem hieß es für Kirsa und ihren Freund im September für eine Woche ab an die Ostsee, nach Fehmarn. Es war wirklich ein wunderschöner Urlaub mit viel Sonne, Wind und Fahrrad fahren und es ging sogar kurz ins verdammt kalte Meer, aber: Kirsa’s Herz gehört trotzdem der Nordsee!

18 Ereignisse in 2018 | Jahresrückblick 2018

13. Tagesausflüge zu Ikea

Ganze 4 mal besuchten wir das schwedische Möbelhaus dieses Jahr – im März, August, Oktober und Dezember. (Bei dieser Zahl sollte man übrigens immer bedenken, dass wir beide momentan keinen wirklichen Bedarf an Möbeln haben…)
Und da Ikea von uns über eine Stunde mit dem Auto entfernt ist, entwickelt sich das Ganze immer zu einem richtigen Tagesausflug. Manchmal nur zu zweit, manchmal mit Mama, manchmal mit Freundinnen. Aber immer mit viel quatschen, gutem Essen und viel Träumerei.

18 Ereignisse in 2018, Jahresrückblick 2018

14. Stadttag mit Mami

Im Oktober haben wir dann endlich den geschenkten Stadttag mit Mama in die Tat umgesetzt. Los ging es morgens mit leckerem Frühstück und danach weiter in die Stadt.
Gemütliches Bummeln durch die Läden Fuldas war angesagt. Wir entdeckten außerdem den neuen Blumenladen, der bei uns in der Stadt öffnete und seither immer einen Besuch wert ist.

15. Stadion [Kirsa]

Zur Tradition ist es geworden, dass Kirsa mit Mama und Papa zu Bekannten nach Gelsenkirchen fährt, um das Spiel Schalke vs. Bremen in der Veltins-Arena anzuschauen. Letztes Jahr haben wir die Partie leider verloren, aber dieses Jahr konnten wir mit einem 1:2-Gewinn die Punkte mitnehmen. Für Kirsa als Fußballfan ist ein Stadionbesuch immer mit ganz viel Gänsehaut-Feeling verbunden und gehört deshalb auf jeden Fall in die Top-Ereignisse des Jahres.

16. Konzertbesuch in Berlin

Unseren kurzen Ausflug nach Berlin im November habt ihr sicherlich mitbekommen, denn auch hier gab es wieder einen ausführlichen Bericht über unsere Aktivitäten in der Hauptstadt Deutschlands.

Grund für die Reise war das Noah Kahan-Konzert, für welches wir bereits im Sommer die Tickets gekauft haben. Auch an dieser Stelle: Hört euch unbedingt seine Musik an! Erst kürzlich hat er das Lied ‚Tough‘ als Collab mit dem Sänger Quinn XCII (92) aufgenommen – richtig gut!

24 Stunden in Berlin, Food & Travel
24 Stunden in Berlin, Food & Travel

17. Vorweihnachtszeit

Ende November fing dann bereits die Vorweihnachtszeit an mit vielen Lichtern und den ersten Plätzchen. Wobei das Spektakel für Malin schon weitaus früher losging mit diversen Weihnachtsfilmen.

In dieser Zeit öffnen auch die Weihnachtsmärkte ihre Türen und wie auch im Vorjahr fuhren wir mit einer Gruppe Mädels an einen Weihnachtsmarkt in Deutschland – dieses Jahr war Heidelberg dran. Und was sollen wir sagen, wir haben uns beide ein bisschen in die Stadt verliebt und wollen dort auf jeden Fall nochmal abseits des Weihnachtstrubels hin!

18. Skiurlaub [Kirsa]

Als Abschluss des Jahres geht es für Kirsa noch ein paar Tage Skifahren. Hier wird bei tollem Essen, super Wetter und mega Pisten die Seele baumeln gelassen und neue Energie für das kommende Jahr gesammelt.

*****

Ein Jahr mit ganz normalen Höhen und Tiefen, viel lernen, arbeiten, reisen und natürlich unserem Blog geht vorbei. Ein Jahr, in dem wir verzweifelt, glücklich, entspannt, gestresst, motiviert und auch nachdenklich waren. Ein Jahr, in dem wir viel über uns gelernt haben. An dieser Stelle auch ein Danke an all die Menschen, die dieses Jahr erst zu dem gemacht haben, was es letztendlich war. Hoffentlich hattet auch ihr ein tolles Jahr 2018, aus dem ihr viele Erinnerungen mitnehmen könnt.

Wir wünschen euch einen Guten Rutsch ins neue Jahr und bis 2019!

Eure Malin & Kirsa

Jahresrückblick 2018, neues Jahr, New Year, New Years Eve, Experiences, motivation, Silvester, lifestyle, happy, life, recap, beautiful, blogger

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.