UNSERE FAVORITEN 2018

Unsere Favoriten 2018

So langsam neigt sich das Jahr wirklich dem Ende zu… Weihnachten steht vor der Tür und auch die Silvesterplanungen (wenn es denn welche gibt) sind schon in vollem Gange. Zeit, das Jahr Revue passieren zu lassen und sich an all die Dinge zu erinnern, die dieses Jahr irgendwie ein wenig verschönert haben: Unsere Favoriten 2018.

Wir sind mal durch alle Lebensbereiche gegangen und haben unsere absoluten Lieblinge dieses Jahr herausgefiltert. Gar nicht so einfach, da man sich oft gar nicht daran erinnern kann, wie viel man dieses Jahr wirklich gemacht hat und was alles noch zu diesem Jahr gehört.

Wir haben mal versucht verschiedene Kategorien zu erstellen – zu manchen gibt es etwas mehr, zu anderen eben weniger. Die Reihenfolge ist dabei übrigens nicht von besonderer Bedeutung.

[Werbung durch Nennung, alle Produkte wurden selbst erworben und aus wirklicher Überzeugung empfohlen]

Neue Brillen

Es wurde Zeit für neue Brillen. Für Malin hat es jetzt auch endlich dazu geführt, dass Kontaktlinsen mal zuhause bleiben durften, für Kirsa bedeutete die neue Brille „lediglich“ einen neuen Look.

Unsere Favoriten 2018
Malin (links): Modell von Betty Barclay
Kirsa (rechts): Modell von Marc O’Polo

Bücher

[Kirsa]
Ich liebe es zu lesen, aber dieses Jahr kam das wirklich ein wenig zu kurz! Während meinem Examen im Studium habe ich einfach so viel gelesen, dass ich einfach keine Lust auf Bücher hatte. Und dazu kommt, dass man ja während einer leichten Serie oder Film immer noch was nebenher machen kann, beim Buch lesen ist das eher schwierig.
Ein Highlight hab ich aber trotzdem für euch.

  • Qualityland von Marc-Uwe Kling: Eine Zukunftssatire: Dieses Buch hat mich so sehr zum Lachen gebracht und gleichzeitig so nachdenklich gestimmt wie kein anderes.

Serien

[Kirsa]

  • Dynasty (Der Denver-Clan): Ist ein Remake und handelt von einer reichen Familie, mit viel Intrigen, Drama und Verschwörungen.

[Malin]

  • The Good Doctor: Schon lange nicht mehr eine so interessante und ansehnlich gestaltete Serie gesehen. Handelt von einem autistischen Doktor, der in einer Klinik anfängt zu arbeiten, mit allen Hindernissen, die sich ihm eben so in den Weg stellen.
  • Modern Family: Viel zu lange habe ich von dieser Serie die Finger gelassen, obwohl sie soooo lustig ist und einfach zu 100% meinem Humor entspricht! Riesige Patchworkfamilie auf ihrem Weg durch den Alltag.

Wohlfühl-Klamotten

[Malin]
Bei mir handelt es sich dabei vor allem um das T-Shirt mit dem Aufdruck ‚I am not a morning person‘. Zum einen passt dieser Spruch tatsächlich zu mir (ohne einen Kaffee morgens geht fast nichts), zum anderen ist das Shirt einfach schön geschnitten.
Kennt ihr das? Diese Kleidungsstücke, die immer gut sitzen und dieses gute Gefühl in einem auslösen?

Unsere Favoriten 2018
T-Shirt von Tom Tailor (alt)

[Kirsa]
Mein absolutes Wohlfühloutfit ist jetzt vor allem in der kühleren Jahreszeit meine Lieblingsjeans, mein Irlandhoodie (den wir letztes Jahr im Urlaub dort gekauft haben) und meine neuen Winterschuhe.
Wenn ich mal morgens schlecht drauf bin gehts ab in die Klamotten und der Tag kann kommen.

Unsere Favoriten 2018
Pulli aus Irland, Hose von H&M, Schuhe von Deichman

Malin’s Zimmer

Vielleicht habt ihr ja mitbekommen, dass ich im April diesen Jahres ein bisschen was an meinem Zimmer verändert habe: Die Wände wurden weiß.
Und ich bin wirklich froh, dass ich es gemacht habe. Ich fühle mich viel wohler und vor allem auch inspirierter.

Mittlerweile hat sich übrigens schon wieder das ein oder andere verändert, wenn ihr also wissen wollt, wie es noch Anfang des Jahres aussah, einfach mal bei dem Beitrag vorbeischauen.

Unsere Favoriten 2018

Musik

Für uns beide unser Lieblingskünstler dieses Jahr: Noah Kahan.
Falls ihr ihn noch nicht kennt, können wir seine Musik wirklich nur empfehlen und auch seine Konzerte sind unglaublich schön.

24 Stunden in Berlin, Food & Travel
Noah Kahan – Konzert in Berlin (November 2018)

Schmuck

Wir beide tragen ja ganz gerne mal Schmuck, aber dann eher dezent. Dünne Ketten mit kleinen aber feinen Anhängern und relativ schlichte, aber dennoch wunderschöne Ohrringe sind uns einfach am liebsten.

[Malin]
Die Kette mit dem Kaffeebecher habe ich dieses Jahr von Kirsa zum Geburtstag bekommen. Findet ihr auch mit diversen anderen Anhängern bei Jo&Judy (Kettenlänge: 46 cm).
Die kleinen Kreolen habe ich bei Asos in einem 3er-Set gekauft, gibt es aber auch in fast allen Geschäften mit Modeschmuck.

[Kirsa]
Ich wollte unbedingt eine Kette mit einem Plättchen haben und habe wirklich lange nach der richtigen (Länge der Kette und Größe des Plättchen) gesucht. Fündig bin ich dann in einem wirklich süßen Schmuckladen in Fulda geworden und habe mich kurzerhand selbst beschenkt.
Bis vor kurzem hatte ich immer die gleichen Perlenohrringe. Die haben aber leider ihre Farbe verloren (ich hatte sie wirklich immer an , beim Duschen, Schlafen,…) und aktuell suche ich nach einem Nachfolger.

Unsere Favoriten 2018
Malin (links): Kette von Jo&Judy, Ohrringe von Asos
Kirsa (rechts): Kette von kurshuni

Nagellack

[Malin]
‚With the band‘ von Essie
Ein wunderschöner Rot-Ton, der ins bräunlich-orange geht.

[Kirsa]
trend it up – 260
Auch eine rote Farbe, die aber eher in die Richtung Beere geht.

YouTube

[Malin]

  • ConsiderCologne: Leonie und Lena sind für mich einfach unglaublich authentisch und es macht immer wieder Spaß, ihre Videos zu geben.
  • Mirellativegal: Ich glaube niemand schafft es Themen wie Nachhaltigkeit und Veganismus so unglaublich unterhaltsam darzustellen, wie Mirella.
  • Gronkh: Vermutlich nicht für jeden etwas, da auf diesem Kanal sogenannte Let’s Play’s Inhalt sind. Aber gerade zur leichten Unterhaltung nebenbei gibt es wohl kaum etwas bessere. Und: Alles nicht so ernst nehmen.

Twitch

[Kirsa]
Twitch ist meine neue Serienentdeckung. Was ist das? Twitch ist eine Streaming-Plattform auf der vor allem Gamer live ihr Spiel übertagen können. Ich bin über YouTube und unterschiedlichen Let’s Player auf Twitch gelandet und schaue vor allem RolePlay. Hierbei spielen die Spieler auf einem Server und schlüpfen in unterschiedliche Rollen, z.B. Cop, Medic oder auch Gangster.

Lieblingsschal

[Malin]
Mein Schal ist von Even&Odd über Zalando. In letzter Zeit trage ich den am liebsten einfach locker um die Schulter gelegt, hält trotzdem warm und sieht irgendwie classy aus. Daher finde ich es vor allem auch gut, dass der Schal nicht allzu lang ist.

[Kirsa]
Meinen Lieblingsschal habe ich bei einer Shoppingtour mit Malin und Mama in Fulda gekauft und habe leider keine Ahnung mehr woher er ist. Er ist super kuschelig, aber auch extrem fusselig – hab den Schal immer zu schwarzen oder grauen Oberteilen an, die müssen dann in der Regel erst mal vor dem Waschen entfusselt werden.

Unsere Favoriten 2018
Malin (links): Schal von Even&Odd
Kirsa (rechts): ?

Shampoo

So wirklich viel Kosmetik konnten wir ja nicht rausfiltern, die meisten Dinge benutzt man und ist auch irgendwie zufrieden, aber so richtig begeistern konnte uns nicht viel…

Aber: Das feste Shampoo von Lush hat es uns angetan. Nicht nur sind die unverpackt und dadurch umweltfreundlicher, aber auch extrem einfach in der Anwendung (einfach anfeuchten und über die nassen Haare reiben) und wirklich ergiebig. Lasst euch am besten mal vor Ort beraten um euren Liebling zu finden.

Unsere Favoriten 2018

flyingsparks.de

Zu guter Letzt: Unser Blog
Vielleicht ein bisschen kitschig, aber stolz sind wir auf dieses Projekt ja schon. Und vor allem macht es uns Spaß.

Vielleicht habt ihr ja auch ein bisschen Freude daran und stöbert nochmal ein wenig durch unsere Artikel (es sind mittlerweile schon über 40).

In diesem Sinne wünschen wir euch frohe und besinnliche Weihnachten und hoffen ihr könnt eure Zeit mit euren Liebsten verbringen. Bloß nicht auf Kalorien achten und nicht zu viel stressen lassen. Opa sagt immer man nimmt nie zwischen Weihnachten und Neujahr zu.

Bis nächste Woche!

Kirsa & Malin handschriftliche Signatur 2.0

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.