Warum ich von zuhause wegziehen möchte

Warum ich von zuhause wegziehen möchte

Von zuhause wegziehen. Ich meine damit nicht einen Ort weiter zu ziehen, oder vom Dorf in die nächste Stadt. Sondern in ein neues Bundesland, in eine komplett neue unbekannte (& größere) Stadt mit unbekannten Menschen.

Damit ihr meine Gründe versteht, werde ich kurz erläutern wie ich meine ‚Lebenssituation‘ ursprünglich geplant hatte, wie es aktuell wirklich ist und anschließend gehe ich auf die Gründe fürs Wegziehen ein.

Ursprünglicher Plan

Aufgewachsen bin ich in einem klitzekleinen Dorf mitten in Deutschland (~350 Einwohner) und die nächste Stadt (~64.000 Einwohner) ist ca. 30 Minuten mit dem Auto entfernt. In dieser Stadt bin ich aufs Gymnasium gegangen und habe dort schon seit ungefähr der 8. Klasse geplant in einer anderen Stadt zu studieren.

Am Ende meiner Schulzeit war mein Plan dann ein duales Studium mit der Bezeichnung ‚International Business‘ zu absolvieren. Problem bei diesem dualen Studiengang ist jedoch, dass nur große Unternehmen ihn anbieten und bei der Auswahl dementsprechend gut aussieben. Surprise, surprise, ich wurde nirgends angenommen…

Warum ich von zuhause wegziehen möchte

Aktuelle Situation

Nachdem das duale Studium also vom Tisch war, ging es zu meinem ‚Plan B‘: ein Vollzeitstudium. Während der Bewerbungsphase befand ich mich dann gerade in Spanien auf meiner Sprachreise. Und irgendwie hatte ich da nicht die nötige Zeit und Ruhe mich lange mit Bewerbungen zu beschäftigen…

Da ich aber trotzdem immer gerne einen Plan habe und wissen möchte, was meine nächste Station im Leben ist, habe ich mich einfach mal zum Sommersemester 2017 in Fulda beworben. Und da bin ich jetzt gelandet.

Ich studiere ab April bereits im 5. von insgesamt 7 Semestern (Regelstudienzeit). Und das in der Stadt, in der ich auch schon zur Schule gegangen bin. Dementsprechend wohne ich seit mittlerweile gut 20 Jahren zuhause. (Ab und zu bekomme ich dann einen Anfall und muss einfach mal mein Zimmer umgestalten, damit ich mich wieder etwas wohler fühle.)

Zuhause wohnen als eine Person, die sehr gerne selbstständig ist und möglichst alle Dinge selbstbestimmt erledigen möchte ist nicht immer einfach. Versteht mich nicht falsch, ich liebe meine Familie. Und nahe bei meiner Schwester zu wohnen ist definitiv ein großes Plus. Aber trotzdem freue ich mich auf den Auszug und das alleine wohnen.

Und bevor ich nun endlich zu meinen Gründen fürs Wegziehen komme noch ein kurzer Disclaimer. Ich möchte mit diesem Beitrag niemanden vor den Kopf stoßen, der gerne zuhause bzw. in der heimischen Region wohnen möchte. Es geht dabei viel mehr um ganz persönliche Gefühle und Gedanken. Wenn ihr aber dort wo ihr wohnt glücklich seid, dann hört bitte auf euch selber und bleibt auch da! 🥰

Warum ich von zuhause wegziehen möchte 4

Gründe fürs Wegziehen

Schon seit Jahren plane ich aus- und wegzuziehen, in meine eigene kleine Wohnung, in der ich eben einfach das machen kann, was ich will. Ich finde ich bin es mir selbst schuldig diesen Plan nach meinem Studium auch wirklich durchzuziehen.

Ich habe riesige Angst davor in eine ‚fremde‘ Stadt zu ziehen, in der ich quasi niemanden kenne. Aber genau diese Challenge möchte ich mir selbst stellen, um daran zu wachsen.

Ich möchte mich mal ganz unabhängig von meinem Geburtsort und meinem existierenden Freundeskreis ausprobieren und sehen wie ich mich in einem neuen Umfeld entwickeln würde.

Schon seit einiger Zeit habe ich das Gefühl, dass da ’noch mehr‘ sein muss. Das Gefühl von ‚ich habe meinen richtigen Platz noch nicht gefunden‘. Und ich will unbedingt sehen, ob eine andere Stadt mir dieses Gefühl geben kann.

Ich will es mir selber und (zugegebenermaßen) auch anderen beweisen und alle Zweifel aus dem Weg räumen.

Wie eben erwähnt ist es für mich eine enorme Challenge, die mir ziemlich viel Angst einflößt. Ich glaube aber durch dessen Bewältigung kann ich mein Selbstbewusstsein stärken.

Ich möchte stolz auf mich sein!

In ein paar Jahren möchte ich stolz zurückblicken und sehen was ich aufgebaut habe.

Warum ich von zuhause wegziehen möchte

Das sind sie: Meine ganz persönlichen Gründe fürs Wegziehen. Und trotzdem bin ich mir sicher immer eine ganz besondere Bindung zu meinem Heimatort zu haben und vor allem auch zu meiner Familie.❤️

Wie ist das bei euch? Wollt ihr lieber in der heimischen Region bleiben oder ebenfalls wegziehen?

Ich wünsche euch ein wunderschönes inspirierendes Wochenende. Wir sehen uns!

Eure Malin

Warum ich von zuhause wegziehen möchte, Auszug, nach dem Studium, Selbstentwicklung, Selbstliebe, mutig, stolz, flying sparks, selbstständig, lifestyle blog, personal, persönlich 2

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.