QUICHE MIT GRÜNEM SPARGEL

Quiche mit grünem Spargel

Spargelzeit – ich bin ja ein großer Spargelfan und deshalb gibt es auch direkt noch ein Spargel Rezept!
Hier könnt ihr erfahren, was der Spargel so drauf hat und was eigentlich der Unterschied zwischen grünem und weißem Spargel ist.

Ich backe total gerne und da bietet es sich doch an, einfach mal etwas mit Spargel zu backen.

Spargelquiche

Quiche mit grünem Spargel

Arbeitszeit1 Std.
Portionen: 8 Portionen

Zutaten

Für den Teig:

  • 150 g Weizenmehl Type 405
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Margarine
  • 1 Ei
  • Wasser

Für die Füllung:

  • 500 g grüner Spargel
  • 200 g Tomaten
  • 2 Eier
  • 50 g geriebener Gouda
  • 200 g magerer Frischkäse
  • Salz, Pfeffer, frische Kräuter (Oregano, Basilikum)

Zubereitung

  • Das Mehl sieben und mit der Margarine und dem Ei mit Knethaken verkneten. Langsam Esslöffel für Esslöffel Wasser hinzufügen, bis der Teig eine gleichmäßige Masse ergibt (bei mir waren es ca. 3 EL). Anschließend den Teig kalt stellen.
  • Den Spargel waschen und die unteren 2 cm abschneiden, den Rest klein schneiden und für ca. 5 Minuten in einer Pfanne mit etwas Wasser andünsten.
  • Die Quicheform mit Margarine einfetten.
    Den Teig mit dem Nudelholz ungefähr in der Größe der Quicheform ausrollen und diese dann damit auslegen. Überschüssige Teigreste abschneiden und andere Stellen eventuell ausbessern.
  • Den angedünsteten Spargel auf den Teig in die Form geben.
  • Tomaten waschen, würfeln und ebenfalls auf dem Teig verteilen.
  • Die restlichen Zutaten (Eier, geriebener Käse, Frischkäse und Gewürze) miteinander vermengen und auf die Tomaten und den Spargel in die Quicheform geben.
  • In den Backofen, auf mittlere Schiene stellen und bei 180 °C ca. 30 – 40 Minuten backen.
  • Guten Appetit

Anmerkungen

Mit dem Mehl könnt ihr natürlich gerne variieren, nehmt ruhig das, was gerade zuhause ist! (so hab ich das auch gemacht)
Umso mehr Vollkornmehl ihr nehmt, umso mehr Wasser braucht ihr.
Spargelquiche
Spargelquiche

Ich hoffe euch gefällt das Rezept, ihr lasst es euch schmecken und genießt die Spargelzeit genauso wie ich.

Kirsa handschriftliche Signatur mit Herz

Quiche mit grünem Spargel

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.